Langenburg Forum 2013

Am 27. Mai 2013 fand das Langenburg Forum “Towards sustainable regional food systems” auf Schloss Langenburg statt. Im Rahmen der Konferenz diskutierten internationale Experten über nachhaltige regionale Agrar- und Nahrungsmittelsysteme.

In drei Diskussionsrunden tauschten sich Vertreter aus allen Bereichen der Lebensmittelbranche, darunter Landwirte, verarbeitende Unternehmen und Lebensmitteleinzelhändler, Umwelt- und Verbraucherschutzgruppen, Experten für Ernährungssicherheit sowie Vertreter der Politik, über die Entwicklung von nachhaltigen regionalen Agrar- und Nahrungsmittelsystemen aus. Im Zentrum der Diskussion stand die Optimierung der lokalen und regionalen Lebensmittelsysteme, die Erhaltung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum sowie die Stärkung von kleinbäuerlichen Strukturen.

Internationale Beispiele und solche aus der Vorzeigeregion Hohenlohe demonstrierten, wie erfolgreiche Initiativen und neue Informations- und Kommunikationstechnologien bereits zu einer Ausweitung lokaler, nachhaltiger Lebensmittelproduktion und zur Wiederbelebung von lokalen Lieferketten geführt haben.

Zur Ansprache von HRH The Prince of Wales»
Zur Zusammenfassung der Veranstaltung
Zur Pressemitteilung vom 27. Mai 2013»

Konferenz-Programm

13:00 WELCOME ADDRESS: Justin Mundy and Joschka Fischer

13:10 Session one: “Rationale for action”
VIDEO ADDRESS: Dacian Ciolos, European Commissioner for Agriculture and Rural Development
KEYNOTE: Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Chairmann, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.

PANEL:
Prof. Dr. Claus Hipp, CEO of HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG
Rasmus Kjeldahl, Director of The Danish Consumer Council
Alexander Müller, Assistant Director-General for Natural Resources, Food and Agriculture Organization of the United Nations
Alina Stephania Ujupan, Cabinet Member of Dacian Ciolos

15:00 Session two: “Obstacles to change”
KEYNOTE: Gareth Ackerman, Chairman, Pick n Pay

PANEL:
Merlin Koene, Director Communications D/CH/A, Unilever
Ursula Hudson, President, Slow Food Germany e.V.
Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Chairmann, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.
Gareth Ackerman, Chairman, Pick n Pay

16:30 Session three: “Opportunities”
ADDRESS by His Royal Highness The Prince of Wales

KEYNOTE: Alexander Bonde, Minister of Rural Development and Consumer Protection Baden-Württemberg
KEYNOTE: Alain Caparros, Chief Executive Officer, REWE Group
PRESENTATION: Ed Dowding, Founder, foodtrade.com
PRESENTATION: Witzigmann Symposium: How canteen catering can change the world, a student´s project supported by the BMW group and the German Institute of Food Culture

PANEL:
Rudolf Bühler, Chairman, Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall AG
Ed Dowding Founder, foodtrade.com
Guido Siebenmorgen, Head of Strategic Purchasing Food 2, REWE Group
Dr. Alexander Wirsig, Executive Director, Marketinggesellschaft für Agrar- und Forstprodukte aus Baden-Württemberg mbH

18:10 Summing up: Joschka Fischer/ Justin Mundy

18:30 Welcome Address at Reception: Philipp Fürst zu Hohenlohe-Langenburg

20:00 HIGH LEVEL PRIVATE DINNER WITH His Royal Highness The Prince of Wales

Die Konferenz wird feundlich unterstützt von: